[JavaEE] JavaEE heißt jetzt Jakarta EE und bekommt neues Logo

Nachdem Oracle JavaEE im September letzten Jahres an die Eclipse Foundation übergeben und alle Module aus dem JRE entfernt hat, stand lange Zeit die Frage im Raum, wie JavaEE letzendlich heißen soll – nun hat man sich für “Jakarta EE” entschieden.

Hintergrund der Umbenennung war ein Veto seitens Oracle, welches verhinderte, dass die Markenrechtlich geschützte Bezeichnung Java nun weiter im Namen führen zu dürfen. Ursprünglich hatte man sich bereits auf “ee4j” – also “Eclipse Enterprise for Java” entschieden.

Eclipse Foundation: ee4j / Jakarta EE

Eclipse Foundation: ee4j / Jakarta EE

Continue reading

[Snippet] Benachrichtungen unter Windows anzeigen

Nachdem ein User im java-forum.org gefragt hatte, wie man mit Java Benachrichtungen unter Windows anzeigen lassen kann (im Info Center), wollte ich gleich einmal einen kleinen Blog Post draus machen.

Das ganze funktioniert mit Java AWT:

 

 

Weiterführende Literatur & Quellen

[Java 10] JavaEE Module entfernt

Entschuldigt bitte, dass ich in letzter Zeit nicht ganz so aktiv auf diesem Blog war, dafür gibt es aber heute wieder die nächste Neuigkeit: Am 31.01.2018 hat Mark (Java Chef Architekt) das JEP “Remove the Java EE and CORBA Modules” für Java 10 auf Targeted gesetzt, was nichts anderes bedeutet, als dass JavaEE nun endgültig mit Java 10 aus dem JRE entfernt wird.

JEP 320: Remove the JavaEE and CORBA Modules

JEP 320: Remove the JavaEE and CORBA Modules

Continue reading

[Java] Java 10, Java 18.3 oder Java 1803?

Derzeit ist man sich bei Oracle scheinbar noch uneins, wie man zukünftige Java Versionen, wie Java 10, benennen soll.

Der Chief Architect von Java Mark Reinhold hatte bereits im September 2017 vorgeschlagen, neue Java Versionen zukünftig deutlich schneller herauszubringen.

Bereits vor etwa 2 Wochen hatte ich von diesem neuen Versions-Schema berichtet.

Neue Java Versionen - Java 10, Java 18.3 oder Java 1803

Neue Java Versionen – Java 10, Java 18.3 oder Java 1803

Continue reading

[Java 9] JShell – Ein neuer Java Interpreter?

Eine der unzähligen Neuerungen in Java 9 ist auch die neue Java Shell “JShell“.

Man kennt es aus anderen Programmiersprachen wie Python, wo man seine Zeilen Code eintippen kann und sofort – ohne Kompilierung – einen Output erhält.

Dies gibt es jetzt endlich mit Java 9 auch. 🙂

JShell - new java shell in Java 9

JShell – new java shell in Java 9

Continue reading

[Java 9] Alle Prozesse auslesen – neue Process-Api

Seit Java 9 gibt es eine weitere, wichtige Änderung, die viele beigeistern könnte: Man kann jetzt alle Prozesse auslesen, die auf dem Betriebssystem laufen und das mit Java selbst. Früher war das nur über umständliche Hacks möglich, z.B. indem man “ps -e” (wie über die Shell) aufruft, z.B. so:

Continue reading

[Java] Java 9 erschienen

Am 21.09.2017 ist nach langem hin und her endlich Java 9 erschienen.

3 Jahre wurde damit an Java 9 gearbeitet, 92 JEPs (JDK Enhancement Proposals), also 92 Features / Verbesserungen wurden hinzugefügt.

So viele Änderungen, dass es leider annähernd unmöglich ist, auf alle diese einzugehen. Deshalb konzentriere ich mich hier nur auf die wichtigsten Änderungen.

Außerdem ändern sich die Entwicklungszyklen. Gibt es jetzt kein Java 10 mehr?

Was ändert sich jetzt für uns konkret? Dem wollen wir in diesem Artikel auf den Grund gehen.

 

Java Logo

Java Logo

Continue reading

[JavaFX] Custom ListView – Tutorial

Dieses Tutorial zeigt, wie man in JavaFX in einer Custom ListView komplexere Datenstrukturen anzeigen kann, die nicht einfach nur Text enthalten.

Als Beispiel verwende ich hier einmal einen Dialog Editor, den ich vor kurzem geschrieben habe:

Leeks & Dragons - Dialog Tool mit JavaFX Custom ListView

Leeks & Dragons – Dialog Tool mit JavaFX Custom ListView

Continue reading

[Java Snippet] Text in die Zwischenablage kopieren

Ich habe heute ein Code-Snippet gefunden, wie man mit Java einen Text in die Zwischenablage kopieren kann.

Natürlich wollte ich euch das nicht vorenthalten! 😀

Text in die Zwischenablage kopieren

Text in die Zwischenablage kopieren

 

Der Code dazu ist sogar relativ einfach und funktioniert mit dem AWT Toolkit:

 

So ähnlich kann man mit Java übrigens auch die Zwischenablage wieder auslesen: