[Java] Neue 2D (RPG) Game Engine – Version 1.0.1 (Alpha) released!

Derzeit arbeite ich u.a. an einer neuen Java 2D Game Engine, da die alte Java Game Engine Slick2D leider schon lange nicht mehr weiterentwickelt wird.

Auf der Java Seite gibt es aktuell leider kaum wirkliche Alternativen im 2D Bereich (mir fallen spontan nur libGDX und jMonkeyEngine ein).

libGDX konnte mich dabei aktuell noch nicht wirklich überzeugen (vorallem was die Performance angeht – hier habe ich einige Blicke “unter die Haube”, also in den Code geworfen…) und sowohl libGDX als auch jMonkeyEngine 3D Game Engines sind, die zwar einen 2D Mode besitzen, aber eher für 3D und weniger für 2D ausgelegt und somit auch eher dafür optimiert wurden. Auf dem Markt habe ich daher schon lange nach einer guten und kostenlosen Java 2D Game Engine gesucht, aber bin bisher nicht fündig geworden.

Nun habe ich die Sache selbst in die Hand genommen und arbeite aktuell an einer neuen 2D Game Engine, in der Programmiersprache Java 8 geschrieben, die zwar vorrangig für 2D RPG Spiele ausgelegt sein soll, aber auch andere Spiele unterstützen wird. Diese soll quasi eine Alternative zu libGDX & jMonkeyEngine schaffen und für 2D & Computer Plattformen optimiert sein.

JuKuSoft Java 2D Game Engine

Continue reading

[Tutorial Serie] LWJGL 3.1.0 & GLFW (mit OpenGL) – Teil 1

In dieser neuen Tutorial-Serie soll uns einmal um die Lightweight Java Game Library 3 (kurz: LWJGL 3) gehen, eine Library für Java um 3D und 2D Spiele entwickeln zu können. Dabei werden allerdings OpenGL oder Vulkan vorausgesetzt. LWJGL soll den Zugriff auf OpenGL, OpenAL und OpenCL, sowie seit neuestem auch auf Vulkan Funktionen erleichtern und euch eine Menge Arbeit abnehmen. In diesem Tutorial soll es uns aber nur um OpenGL gehen.

LWJGL Logo

Continue reading

[Android] CyanogenMod 14.1 (Nightly Build) erschienen

CyanogenMod Logo

CyanogenMod zählt zu den sog. “Custom ROMs” von Android, also angepasste Android Versionen, die von der Community bereitgestellt werden.

Quasi eine Firmware für euer Smartphone.

Am 08.11.2016 ist von CyanogenMod die erste 14.1 Nightly Build Version erschienen, die Android 7.1 entspricht. Diese soll – trotz Nightly Build – einigen Angaben nach schon recht stabil sein. Es wurden allerdings noch nicht alle Funktionen von Android 7.1 umgesetzt – die Community werkelt noch daran.

Continue reading

[Android™] Apps aus Autostart entfernen

Android RobotIn diesem Artikel soll es darum gehen, wie ihr Android Apps wieder aus dem Autostart entfernt, um euer Handy zu beschleunigen.

Unter Android werden sehr viele Apps mit dem Start des Handys mit gestartet, was zu Lasten des Akkus und der Performance geht.

Damit das Android Handy wieder schneller startet und flüssiger läuft, sollte man einmal einen Blick darauf werfen, welche Apps denn alle beim Booten mit gestartet werden.

Am besten funktioniert dies, wenn das Handy gerootet ist, allerdings ist dies keine pflicht. Auch ohne Root Rechte kann man einige (aber nicht alle) Apps aus den Autostart entfernen.

Continue reading

[Android™ 5] Developer Options freischalten

Android Developer OptionsAndroid Developer Options

 

Heute hat sich mein Wiko Rainbow Jam mit Android 5.1 mal wieder aufgehangen, also habe ich die Developer Options gesucht, um genauere Informationen über die Apps & den Crash zu erhalten.

Leider habe ich dabei feststellen müssen, dass Google diese Entwickleroptionen mittlerweile (vermutlich seit Android 4.2) gut versteckt hält, sodass man diese sogar erst freischalten muss. Dazu geht man zuerst in seine Einstellungen und sucht das Menü “Über das Telefon” (meist ganz unten) und tippt darauf.

Continue reading

[Tutorial] Eine Einführung in Maven – Teil 2 / 2

Im 1. Teil des Tutorials haben wir bereits gelernt, wie man ein Maven Projekt erstellt. Auch was Maven ist, wissen wir bereits.

In diesem 2. Teil soll es nun darum gehen, wie wir Maven Projekte konfigurieren und richtig einsetzen.

Continue reading

[Tutorial] Ein Chat Server in Java – Teil 2 / 2

In diesem 2. Teil des Tutorials wollen wir uns um den Chat Client kümmern. Zum ersten Teil gehts hier.

In diesem Tutorial läuft der Client nur in der Console, allerdings ist es ein leichtes, den Client um ein GUI zu erweitern, da er dafür ausgelegt wurde.

Hier der volle Source Code: https://github.com/JuKu/chat-server-tutorial

Chat Client Version 1.0.0

Chat Client Version 1.0.0

Continue reading

[Tutorial] Ein Chat Server in Java – Teil 1 / 2

In diesem Tutorial wollen wir einen kleinen Chat Server in Java mit der Library vertx.io schreiben. Ursprünglich wollte ich lediglich einen kleinen Prototyp schreiben, um vertx.io etwas genauer kennen zu lernen, aber dann habe ich gleich angefangen ein kleines Tutorial dazu zu veröffentlichen, um diese Erfahrung mit euch zu teilen.

Der Chat Server & Client wird nur in der Console laufen, allerdings ist es ein leichtes, eine GUI für ihn zu bauen, da diese bereits beim Entwurf mit berücksichtigt wurde. Zu Beginn soll ein Benutzername eingegeben werden, danach kann der User direkt Nachrichten eingeben und mit ENTER zum Server schicken, um mit den anderen Nutzern zu chatten. Das ganze wird als JSON String übertragen. Die Implementierung des Clients folgt im 2. Teil des Tutorials!

Der Chat Server ist übrigens nicht auf eine Anzahl an Clients begrenzt, er kann so viele Chat Clients aufnehmen, bis der RAM voll oder die CPU ausgelastet ist. 😀

Chatserver Architektur

Continue reading

[Java] Nativen (Off-Heap) Speicher allozieren

Ja, ihr habt richtig gelesen! In diesem Blog Beitrag geht es darum, wie man in Java nativen Speicher (Off Heap Speicher) alloziert, der außerhalb des Garbage Collectors läuft, also in etwa so, wie wenn man in C oder C++ mit malloc() Speicher allozieren würde.

Continue reading