[Dev Tools] waffle.io schließt seine Pforten

Leider muss ich euch heute mitteilen, dass waffle.io, ein kostenloses Projekt / Issue Management für Open Source Projekte, wohl seine Pforten schließt.

Ich persönlich finde das sehr schade, da ich waffle.io in vielen meiner Open Source Projekte eingesetzt habe und die Github Integration einfach exzellent war.

Nun wird es Waffle wohl ab dem 16.05.2019 nicht mehr geben.

waffle.io schließt

Waffle schließt

Continue reading

[Git] Letzten Commit ändern

Manchmal gibt es Situationen, wo man nachträglich den letzten Commit ändern möchte.

Beispielsweise, weil wenn ihr ausversehen einen falschen Autor angegeben habt und der Git Server den commit deshalb beim Push-Versuch rejected (dank diverser Checks).

Da ich heute selbst wieder in eine solche Situation geraten bin, als ich einen Commit bei Eclipse beisteuern wollte und selbst erst ein wenig recherchieren musste, möchte ich euch hier kurz vorstellen, wie das geht.

Frei nach dem Motto “In der Kürze liegt die Würze”, werde ich den Artikel diesmal sehr kurz fassen (mehr wie eine FAQ).

Continue reading

[Java] LDAP Anbindung für Login & Berechtigungen – Tutorial

In letzter Zeit musste ich mich öfters mit LDAP Anbindungen rumschlagen, weshalb ich euch heute ein kleines Tutorial geben möchte, wie man eine Java Applikation an einen LDAP Server auf einfache Art & Weise anbindet. Da es hierzu weder wirklich gute englische, noch deutsche Tutorials gibt (bzw. mir damals keins so richtig weitergeholfen hatte ohne einen ganzen Roman zu lesen), habe ich selbst eins geschrieben.

"<yoastmark

Continue reading

[Ubuntu] Standard Root Passwort

Heute habe ich mal wieder die Linux Distribution Ubuntu installiert und festgestellt, dass ich bei der Installation kein root Passwort angeben musste.

Wie kommt man jetzt an das root Passwort, wenn es standardmäßig bei Ubuntu keins gibt?

Die Antwort ist einfach:

 

Und daraufhin kann man selbst ein Root-Passwort setzen. Fertig! 🙂

[Java] Oracle und seine Anwälte – “OpenJDK” jetzt “OpenJDK JDK”

Letzte Woche gab es mal wieder eine erwähnenswerte Mail von Mark Reinhold, dem Chef Architekt von Java, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

“11 RFR (XS) 8205956: Fix usage of “OpenJDK” in build and test instructions

“OpenJDK” is a trademarked term, per the OpenJDK Trademark Notice [1]. As such it should be used only as an adjective, and not as a noun. Phrases such as “the OpenJDK” could be replaced by the more correct, and much more verbose, “the OpenJDK JDK,” or “the open-source JDK,” but in most cases the context is sufficiently clear that we can just write “the JDK.” – Mark”

[1] http://openjdk.java.net/legal/openjdk-trademark-notice.html

Quelle: http://mail.openjdk.java.net/pipermail/build-dev/2018-June/022580.html

Continue reading

[Java] JVM bei Exception neustarten

Sicherlich habt ihr euch auch schon einmal gefragt, ob es möglich ist die JVM bei Exception neustarten zu können – quasi ein richtiger “JVM Reboot“.

Bis heute dachte ich nicht, dass es von der Applikation (also vom Code aus) möglich sei.

Doch heute habe ich ein interessantes Code Snippet entdeckt:

Scheinbar versucht man so bei einem auftretenden Error den Server einfach neuzustarten.

Der Parameter “2” scheint in der halt(2) Methode wohl den Neustart auszulösen.

Leider kann ich euch aber nicht genau sagen, ob dieser Befehl auf jeder Plattform & auf jeder JVM auch so funktioniert, wie er soll, oder ob es eine Besonderheit des OracleJRE’s oder des OpenJRE’s ist. Falls ihr bereits Erfahrungen habt oder es auf mehreren Plattformen getestet habt und genaueres wisst, dann könnt ihr gerne einen Kommentar da lassen. 🙂